Daily Tours at Fresopolis Mallorca

AUSFLÜGE AUF MALLORCA - UNSER ERLEBNISBAUERNHOF FÜR KINDER

Exciting farm tours & workshops in Mallorca

Ein Besuch auf unserem Bauernhof

Einer der schönsten Ausflügen für Familien auf Mallorca

Unser Erlebnisbauernhof auf Mallorca hat erst im Jahr 2020 seine Tore geöffnet. Wir selbst waren fast ein wenig überrascht, aber umso erfreuter, zu sehen, mit welch großer Begeisterung die Besucher unser einzigartiges Konzept aufgenommen haben. Mit unseren großzügigen Erdbeerfeldern zum Selbstpflücken, einer Tierfarm mit über 200 Tieren, spannenden, interaktiven Workshops für Kinder und Erwachsene und unserem Motto ‘Lernen. Spielen. Wachsen’ haben wir mit Leidenschaft und Liebe zur Natur etwas geschaffen, was auf dieser wunderschönen Insel im Mittelmeer noch gefehlt hatte: ein Ort, an dem Urlauber wie Inselbewohner gleichermaßen mit ihren Familien einen entspannten Tag verbringen, gemeinsam im Kontakt mit der Natur aktiv sein können, spielend von ihr lernen und dabei eine ganze Menge Spaß haben! Besuche unseren Erlebnisbauernhof Fresopolis und genieße einen ganz besonderen Tag mit Deiner Familie!

top activities for families
Ein einzigartiges Ausflugsziel auf Mallorca

Wertvoll für die ganze Familie

Ein Tag bei uns auf unserem Erlebnisbauernhof Fresopolis auf Mallorca ist kein Tag wie jeder andere. Hier wird gespielt, gelacht, entdeckt, erforscht, geerntet, gepflückt, genascht, gestreichelt und gerne auch mal herzlich gelacht. Dabei kannst Du Dich mit gutem Gewissen entspannen, denn ein solcher Tag mit der Familie unter freiem Himmel tut Erwachsenen genauso gut wie Kindern und wirkt sich auf jedes einzelne Familienmitglied positiv aus.

our family farm
Tagesausflüge auf Mallorca

Unser Erlebnisbauernhof Fresopolis passt zeitlich in jeden Plan

Die Angebote auf unserem Erlebnisbauernhof sind so gestaltet, dass Du sie bequem so nutzen kannst, wie es in Deinen eigenen Zeitplan passt. Die Nähe zum Flughafen von Palma erlaubt es Dir, uns auch am Tag Deiner Ankunft oder Deiner Abreise zu besuchen. Und wenn Du Dich einmal von einem Sonnenbrand, den der Strandtag Dir beschert hat, erholen möchtest, bietet Dir unser Bauernhof gemütliche Schattenplätze, in denen Du eine willkommene Pause von der Mittelmeersonne genießen kannst, ohne dabei auf Urlaubsgefühle verzichten zu müssen. Du lebst und arbeitest auf der Insel und musst einfach einmal raus? Auch dafür ist ein Besuch bei uns eine schöne Option. Unsere Tierfarm und unsere Erdbeerfelder sind rund ums Jahr und fast täglich geöffnet. Also einfach raus aus dem Alltag und rein in die Natur!

previous arrow
next arrow

Was bringt Dir ein Ausflug auf unseren Erlebnisbauernhof?

  • Gemeinsam als Familie aktiv sein stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl.
  • Lustige Momente mit Tieren erleben verbindet Jung und Alt.
  • Spielerisches Lernen steigert die Kreativität und macht Kindern Spaß.
  • Der Umgang mit Tieren fördert Empathie und Verantwortungsbewusstsein.
  • Die gemeinsame Zeit als Familie lässt uns vom Alltagsleben abschalten und schenkt uns wertvolle Erinnerungen.

3 PROGRAMME FÜR DEN PERFEKTEN TAG AUF UNSERER FARM

Animalero Experience

Animalero Experience

Animalero

Streicheln und Füttern in unserer Tierfarm

In jedem Eintrittspreis ab 10 € ist eine geführte Tour inbegriffen:
Während der Animal-Tour hast Du die Möglichkeit, die verschiedenen Gehege unserer Tierfarm zu besuchen und die Tiere selbst zu füttern und zu streicheln. Es warten auf Dich pfiffige Hasen, fleißige Hühner, tapsige Enten, zahme Lämmer und kleine Zicklein sowie Schafe, Schweine, diverse Huftiere und unser besonnener Stier Ferdinando. Du erfährst, was die Lieblingsspeise der Tiere ist und wie man sie artgerecht ernährt. Außerdem verrät Dir unser Pflegepersonal ein paar tolle Tricks, wie man sich unsere Tiere besonders schnell zum Freund macht. Und obendrein gibt es dann noch lustige Anekdoten über den ein oder anderen Schlawiner unter unseren haarigen Mitbewohnern.

Granjero Experience

Granjero Experience

Granjero

Interaktive Workshops rund um Tiere und Pflanzen

Unser Motto heißt ‘Lernen. Spielen. Wachsen’: Lerne spielerisch mit Freude an der Natur und nimm dabei etwas Wertvolles fürs Leben mit. Getreu nach diesem Motto haben wir eine ganze Reihe toller, interaktiver Workshops rund um die Welt der Pflanzen und Tiere kreiert. Wir haben sie so entwickelt, dass Klein und Groß gemeinsam Spaß daran hat, die Geheimnisse der Natur zu entdecken und aktiv in eine Welt einzutauchen, von der wir so viel lernen können.

Ranchero Experience

Ranchero Experience

Ranchero

Ponyreiten für kleine Cowboys und Cowgirls

Wenn es Dein Traum ist, Dich einmal wie ein echter Cowboy oder ein echtes Cowgirl zu fühlen, dann kannst Du Deine Leidenschaft für Ponys bei uns auf Mallorca ausleben! Vor Deinem Ausritt lernst Du natürlich erst einmal, wie man ein Pony sattelt, was ein Pony gerne frisst und wie man es sich am leichtesten zum Freund macht. Es zu streicheln, zu füttern und zu umarmen gehört dabei natürlich dazu! Und wenn ihr Euch dann angefreundet habt, kann Deine geführte Pony-Tour starten. Diese Tour empfehlen wir kleinen Cowboys und Cowgirls zwischen 4 und 10 Jahren, je nachdem, wie groß sie sind. Verwandele Dich auf dem Rücken Deines Lieblings in eine echte Ranchera oder Ranchero auf Fresopolis!

A day on the children’s farm

Ein Tag auf unserem Erlebnisbauernhof

Eine Unternehmung der besonderen Art auf Mallorca

Die Natur ist unser bester Lehrer – auf dieser einfachen Prämisse basiert unser Konzept. Auf unserem 22 Hektar großen Areal nahe Palma de Mallorca und dennoch ganz auf dem Lande haben wir eine Umgebung geschaffen, in der es der ganzen Familie Spaß macht, die Natur auf interaktive Weise zu entdecken. Neben unseren Erdbeerfeldern und unserer Tierfarm mit handzahmen Tieren zum Streicheln und Füttern bietet unser Erlebnisbauernhof auf Mallorca noch viele weitere Möglichkeiten, die Geheimnisse der Natur zu erforschen und gemeinsam einmal wieder in der analogen Welt wertvolle Zeit mit der Familie zu verbringen. In unserem Kräutergarten erwarten Dich würzig duftende Heilkräuter und Gewürzpflanzen. Auf unseren Blumenfeldern hast Du die Möglichkeit, Dich oder Deine Liebsten mit einem bunten Strauß zu beschenken. Und an unsere interaktiven Workshops rund um die Themen Tiere und Pflanzen haben Eltern genauso viel Spaß wie ihre Kinder!

A unique option in Mallorca excursions

Ausflüge auf Mallorca

Fresopolis ist ein Ausflugsziel mit Konzept und Mehrwert

Etwas spielerisch zu erlernen ist die beste Methode, die Entwicklung unserer Kinder zu fördern – das ist wissentlich bewiesen. Wenn das für Kinder nicht eine sehr willkommene Nachricht ist! Eine zweite tolle Nachricht für unsere Kleinen: Wissenschaftler haben in einer Langzeitstudie herausgefunden, dass Tiere sich positiv auf die eigene Gesundheit auswirken und diese sogar stärken. Basierend auf diesen begrüßenswerten wissenschaftlichen Erkenntnissen, in Kombination mit unseren eigenen Kindheitserfahrungen und der persönlichen Liebe zur Natur all unserer Gestalter haben wir ein Konzept entwickelt, mit dem wir offensichtlich den Nagel auf den Kopf getroffen haben. Denn wir freuen uns immer wieder über positives Feedback von Eltern, die sich gerne an ihren entspannten Tag auf unserem Bauernhof zurückerinnern.

  • Tiere als Stressbewältiger: Durch das Streicheln eines Tieres senkt sich der Blutdruck und auch der Puls wird beruhigt. Selbst der größte Zappelphilipp lernt bei uns, sich zu entspannen und welche Vorteile es hat, im Umgang mit unseren Tieren einmal einen “Gang zurückzuschalten”. Denn wer langsam streichelt, dem zeigt das Tier, in einer Art Symbiose, dass es Dein Freund sein möchte.
  • Streicheleinheiten stärken das Immunsystem und heben die allgemeine Stimmung: Der Grund hierfür ist das Glückshormon Endorphin, dass dabei ausgeschüttet wird. Sichtbar wird für Dich das Endorphin ganz besonders auf unserer Tierfarm, und zwar in Form von glücklich strahlenden Kinderaugen! Es ist zudem bewiesen, dass Kinder, die im engen Kontakt mit Tieren aufwachsen, ein stärkeres Immunsystem haben und weniger anfällig für Allergien oder Intoleranzen sind. Gerade Kindern, die in der Stadt aufwachsen, fehlt es oft an dieser so wichtigen Entwicklung ihres Immunsystems.
  • Tiere als Seelentröster: Der Umgang mit Tieren fördert nicht nur nachweislich die Gesundheit, sondern hilft auch über Einsamkeit hinweg. Unsere Kinder haben eine Zeit hinter sich – das wissen wir alle, in denen sie auf wichtige soziale Kontakte verzichten mussten. Hinzu kommt, dass wir uns als Eltern aufgrund der Digitalisierung oft aktiv darum bemühen müssen, unseren Kindern ein soziales Umfeld zu schaffen, in dem sie lernen, ihre Gefühle zu kanalisieren und auszudrücken. Der Umgang mit unseren Tieren hilft ihnen dabei. Denn sie bieten ihnen die Möglichkeit, sich ihnen zu öffnen und werden von ihnen akzeptiert, so, wie sie sind.
  • Stärkung des Selbstbewusstseins: In der Welt, in der Leistung immer wichtiger wird, kann man sich leicht verlieren und den Eindruck bekommen, die Kontrolle zu verlieren. Wenn man dem Rhythmus nicht folgen kann, führt das oft zu Selbstzweifeln, die unsere Kinder ein Leben lang begleiten. Tiere sind dankbar und zeigen es ohne Umschweife. Sie bewerten Dich nicht nach Deinen schulischen Leistungen. Sie zeigen unseren Kindern ohne Worte auf, welche Stärken und Talente in ihnen stecken.
  • Entspannung und Entschleunigung: Die Beobachtung, wie unsere Farmtiere friedlich kauen und sich entspannt unter freiem Himmel bewegen wirkt entschleunigend, denn auf dem Land sind es Tiere und Pflanzen, die den Rhythmus angeben und uns auf freundliche Weise zeigen, wie gut Dinge funktionieren, wenn wir sie langsam und bedacht angehen.
  • Förderung von Rücksichtnahme und Empathie: Tiere, die in unserer Obhut sind, sind auf uns angewiesen. Sie brauchen uns und haben ihre eigenen Bedürfnisse, so, wie jeder Mensch auch. Das zu spüren erinnert uns daran, wie wichtig es ist, in einer Gesellschaft Rücksicht auf andere zu nehmen. Tiere fordern uns auf freundliche Weise auf, ihre Empfindungen, Emotionen und Verhaltensweisen zu verstehen, und unsere Fähigkeit zur Empathie anzuwenden, um mit ihnen gut klar zu kommen.
Pony wash workshop

Unser Workshop "Ponywaschen"

Spaß an der Pflege Deines Lieblingstiers

Du möchtest irgendwann einmal gekonnt auf einem Pferd den Strand entlang reiten? Dann bereite Dich schon jetzt darauf in unserem Sommer-Workshops für Pony-Fans vor:

Bevor Du Dich auf den Rücken eines Ponys oder eines großen Pferdes begibst, gilt es, sich miteinander anzufreunden. Eine gute Gelegenheit dazu gibt Dir unser Workshop “Ponywaschen”. Hier lernst Du, wie Du Dir in wenigen Schritten Dein Pony zum Freund machst:

Lege Dir Dein Putzwerkzeug zurecht: Du brauchst einen Wasserschlauch, einen Mähnenkamm, eine Fellbürste, einen Hufkratzer, Shampoo, Fliegenspray und einen Futtereimer.

Das Pony bekommt eine Wasserdusche! Beginne immer mit den Beinen! So beruhigt sich das Pony und weiß, dass Du es jetzt duschen wirst.

Jetzt werden die Hufen gesäubert: Die Hufen eines Ponys sollten stets frei von Erde sein. Ein Pony fühlt sich beim Gehen nicht wohl, wenn es Dreck unter seinen Hufen spürt.

Als nächstes wird das Pony eingeseift: Vermeide die empfindlichen Körperteile, und seife nur den Hals, den Körper und die Beine ein. Das kannst Du ganz einfach mit Deinen Händen machen.

Nun wäschst Du die Seife wieder aus: Dafür streichst Du mit Hilfe des Wasserschlauchs einfach mit der Hand die Seife aus dem Fell.

Jetzt wird gebürstet: Bürste immer in die gleiche Richtung und streiche dabei das ausgefallene heraus.

Übrigens: Im Winter bieten wir den Workshop “Pony-Pflege” an: lerne alles über die richtige Ernährung und Pflege eines Ponys!

Menü